Atlas Administration | Firmenprofil u. Kundenerfahrungen

Atlas Administration | Firmenprofil u. Kundenerfahrungen

atlas-administration-erfahrungen

Ob die Finanzsanierung der Atlas Administration kurz-, mittel- oder langfristig angegangen wird, hängt von der Höhe der Schuldsumme, der Laufzeit und den monatlichen Raten ab.

Schnelle Prüfung und Genehmigungen durch Markterfahrung.

Dank Ihrer großen Erfahrungen im Markt kann die Atlas Administration schnelle Anfrageprozesse anbieten: Entweder können Interessenten ihre Anfrage direkt über die firmeneigene Webseite stellen oder dies über externe Vermittler laufen lassen. In beiden Fällen sind die Prüfungs- und Genehmigungsverfahren sehr zeiteffizient aufgestellt. So liegen Angebote in der Regel innerhalb von 24 Stunden vor.

Schnelligkeit ist sehr wichtig. Denn die meisten Mandanten haben in der Hoffnung ihre Schulden selber regeln zu können, viel wertvolle Zeit verspielt. Jetzt stehen sie unter massivem Druck durch Inkassobüros.

Lösungen für extreme Finanzsituationen.

Die Atlas Administration sieht sich als echten Lösungspartner von Privat- und Gewerbekunden, die sich in kritischen finanziellen Situationen, wie Überschuldung oder Inkassoproblemen befinden. Hierbei hilft und unterstützt die Atlas Administration AG seine Mandanten durch die Durchführung von Finanzsanierungen zum gezielten Schuldenabbau und der Wiederherstellung der Schuldenfreiheit. Die Vorgehensweise orientiert sich dabei an folgenden Schritten: Erhebung des Finanzstatus, Schuldenregulierung, Aufstellung eines Finanz- und Tilgungsplans.

Alle Fakten der Atlas Administration auf einen Blick:

  • Finanzsanierer
  • Sitz: Zug
  • Leistungsprofil: Übernahme und Durchführung von Finanzsanierungen
  • Antragsverfahren: Onlineformular
  • Anfrage Höhe Schuldsumme: flexibel ab CHF 5’000, limit nicht bekannt
  • Anfrageberechtigt: Privat-/Gewerbekunden mit hohen Schulden
  • Gratisleistungen: Online-Anfrage, Bearbeitung, Beratung
  • Kontakt: Telefon, E-Mail, SMS, Briefpost

Weitere Erfahrungen aus verschiedenen Quellen: